image

Die „Projektleitung‟ ist für die komplette Planung und Durchführung der CONNECTA verantwortlich. Für die Messe 2017 übernehmen Isabella Lobanov, Johannes Ostner, Marco Lindauer und Moritz Nadini diese Aufgabe. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Einberufung und Moderation von Teammeetings, die Koordination und Überwachung der Ressorts, und die Funktion als zentraler Ansprechpartner, für Mitglieder sowie Externe, in allen Angelegenheiten. Auch die Aufnahme und das Werben neuer Mitglieder, die Personalplanung für die Messe und die Unterstützung der Ressorts bei jeglichen Aufgaben fällt in den Verantwortungsbereich der Projektleiter. Während der gesamten Organisation der Messetage steht die Projektleitung in Kontakt mit der Hochschule.