Mittwoch, den 23.10.2019

10:00 – 10:30

Munich Consulting Group – Raum: D001

„Projektarbeit in der Unternehmensberatung – Arbeiten für Großkonzerne im Automotive-Sektor“

Vortrag über die Herausforderungen und Besonderheiten des Projektgeschäfts mit Unternehmen der Automobilbranche anhand von Beispielen und Erfahrungsbericht und einer Vorstellung der Munich Consulting Group, deren Entstehung und aktuellem Portfolio.

10:45 – 11:15

Bertrandt Technologies – Raum: D001

Customer Centered Engineering“

Als Kern erfolgsversprechender Innovationen: Die Bertrandt Technologie GmbH Regensburg stellt anhand eines vergangenen und eines zukünftigen Innovationsprojekts die Herangehensweise vor, die das Expertenteam für Software-Entwicklung im Bereich Autonomes Fahren nutzt.

11:30 – 12:00

E.telligent – Raum: D001

„e.CoSys – Starthilfe und Katalysator für hohe Entwicklungsqualität in Startups“

Startups stehen vor großen Herausforderungen im Hinblick auf die Realisierung von Prozessen, Werkzeugen, externer Datenschnittstellen im Hinblick auf Qualitäts- und Normanforderungen wie z. B. ISO26262/ASPICE.
Eine Lösungsmöglichkeit aus der Praxis wird präsentiert, die sowohl die formalen / rechtlichen Aspekte erfüllt und auch die praktische automatisierte Umsetzung innerhalb junger Unternehmen erläutert.
Zudem wird die Umwandlung der skizzierten Lösung in ein marktfähiges Produkt für diverse Industrien und Anwendungsgebiete dargestellt.

13:30 – 14:00

Gruber – Raum: D001

Berufswahl leicht gemacht – Worauf du achten solltest“

Schon im Laufe des Studiums hörst du viel davon, was Unternehmen Berufseinsteigern bieten. Die Realität sieht dagegen oft überraschend anders aus. Wir möchten dir einige Tipps geben, um bei deinem Karrierestart keine bösen Überraschungen zu erleben.

14:15 – 14:45

Digitalwerk – Raum: D001

Warum das autonome Fahren scheitert?“

Der Hype ums autonome Fahren hat viele Hoffnungen geweckt und neue Sichtweisen in die sonst eher konservative Automobilbranche getrieben. Dennoch lassen serienreife Produkte auch nach dem Höhepunkt des Hypes auf sich warten. Dabei existiert die Technik doch bereits in Form von KIs und Maschinellem Lernen. Dennoch stellt der Vortragende die Frage, was in der Software-Entwicklung für autonome Fahrzeuge so aufwendig ist?

17:00 – 18:30

International Office OTH Regensburg – Raum: D002

Informationen über das Auslandspraktikum“

Ihr überlegt euer Praxissemester im Ausland zu verbringen? Dann kommt zur Infoveranstaltung, hört euch mehr zu dem Thema an und erfahrt auch von anderen Studenten welche Erfahrungen sie gemacht haben.

Mehr erfahren

Spannende Vorträge gibts auch am Donnerstag!

Schaut doch mal vorbei.
Mehr erfahren