Absage der CONNECTA 2020


Sehr geehrte Damen und Herren,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Connecta 2020 nicht im geplanten Umfang stattfinden kann.

Einer der Gründe hierfür ist die Covid-19-Pandemie und deren nicht vorhersehbare Entwicklung bis Oktober. Des Weiteren ist es fraglich, ob zu diesem Zeitpunkt schon wieder Präsenzveranstaltungen an der OTH Regensburg stattfinden können und sich Studenten auf dem Campus befinden.

Das Wohl der Teilnehmer*Innen, der ausstellenden Unternehmen, den Angehörigen der Hochschule und natürlich auch sonstiger Besucher der Connecta steht für uns definitiv im Vordergrund. Daher haben wir uns nach langen Überlegungen und in Abstimmung mit der OTH Regensburg schweren Herzens dazu entschieden, die diesjährige Messe im gewohnten Umfang abzusagen.

Allerdings wollen wir die Connecta 2020 noch nicht komplett aufgeben und arbeiten mit Hochtouren an einer alternativen Lösung.

Hierfür wäre es für uns wichtig zu wissen, ob Ihre Firma Interesse an einer digitalen Connecta mit geringeren Gebühren hat. Nehmen Sie hierzu doch bitte an unserer kurzen Umfrage teil:

https://forms.gle/Exb95FefpAoahKUk6

Sobald wir eine Alternative ausgearbeitet haben, werden Sie umgehend wieder von uns per Mail informiert. Die bisherigen Bewerbungsdaten werden gelöscht und es beginnt eine neue Bewerbungs-Phase für die digitale Alternative.

Sollte Ihre Firma eine Anregung oder Idee für eine digitale Messe haben, sagen Sie uns jederzeit gerne Bescheid. Da diese Situation für uns alle neu ist, sind wir natürlich für jeden Vorschlag sehr dankbar.

Wir bedanken uns für Ihr bisheriges Interesse und hoffen, dass wir Sie dieses Jahr digital auf der Connecta 2020 begrüßen dürfen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit per E-Mail zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr CONNECTA-TEAM