Loading...
Gewinnspiel Teilnahmebedingungen2019-01-18T11:48:50+00:00

1. Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an dem von dem CONNECTA e.V. veranstalteten Gewinnspiel. Die AGB gelten jeweils in ihrer zum Zeitpunkt der Nutzung gültigen Fassung. Sie gelten gegebenenfalls ergänzend zu besonderen Teilnahmebedingungen, falls und soweit solche mit dem Gewinnspiel bekanntgegeben wurden.

(2) Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen, sowie die bei jedem Gewinnspiel gesondert genannte Teilnahmefrist an.

 

2. Teilnahme am Gewinnspiel

(1) Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme, der Zustimmung ihrer/ ihres Erziehungsberechtigten.

(2) Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen und nur einmal teilnehmen.

(3) Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel sind dessen Auflösung sowie wahrheitsgemäß Name und Adresse anzugeben, sowie eventuell weitere persönliche Daten, die zur Ermittlung des Gewinners und zur Übermittlung eines potentiellen Gewinns notwendig sind.

 

3. Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der CONNECTA e.V. das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(2) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

(3) Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

 

4. Durchführung und Abwicklung

(1) Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch den CONNECTA e.V., deren Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder beauftragte Dritte. Der CONNECTA e.V. haftet nicht für leicht fahrlässiges Verhalten dieser Personen bei der Gewinner-Ermittlung, ungeachtet einer Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

(2) Ermittelte Teilnehmer werden über den im Gewinnspiel genannten Kommunikationsweg im Erfolgsfall benachrichtigt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 6 Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann. Der ursprünglich ermittelte Teilnehmer hat insofern keine Ersatzansprüche.

(3) Der Gewinn besteht grundsätzlich ausschließlich in dem von dem CONNECTA e. V. angegebenen Umfang.

(4) Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.

(5) Die Vervielfältigung der zu gewinnenden Gutscheine ist illegal und wird strafrechtlich verfolgt.

 

5. Vorzeitige Beendigung

Der CONNECTA e.V. behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung bzw. Benachrichtigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine  ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegenüber dem CONNECTA e.V. zu.

 

6. Datenschutz

(1) Der CONNECTA e.V. verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Allgemeinen Datenschutzbestimmung verwiesen.

(2) Der CONNECTA e.V. verwendet die im Zusammenhang mit Gewinnspielen abgefragten, personenbezogene Daten weder für eigene Zwecke, noch werden diese Daten an Dritte weitergegeben.

(3) Allerdings ist es zur Durchführung des Gewinnspiels unumgänglich vom Teilnehmer personenbezogenen Daten abzufragen. Personenbezogene Daten sind zum Beispiel der Name, Anschrift, Email, ohne deren Kenntnis z.B. Gewinner nicht ermittelt bzw. benachrichtigt werden können. Der Teilnehmer erklärt sich mit seiner Teilnahme mit der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels einverstanden. In jedem Fall verpflichtet sich der CONNECTA e.V., persönliche Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich gemäß den strengen gesetzlichen Bestimmungen zu verwenden.

(4) Der CONNECTA e.V. behält sich vor, den Namen des Gewinners öffentlich Bekannt zu geben. Der Gewinner erklärt sich mit Annahme des Gewinnes mit der Bekanntgabe seines Namens einverstanden, es sei denn er widerspricht einer solchen Bekanntgabe bei der Teilnahme.

 

7. Sonstige Bestimmungen

(1) Der CONNECTA e.V. wird Gewinne nur an Personen ausgeben, die alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen.

(2) Für die Durchführung gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Regensburg.

(3) Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen.

(4) Der Rechtsweg ist für die Durchführung der Gewinnspiele, die Gewinnentscheidung und auch die Gewährung des Gewinns ausgeschlossen.

CONNECTA e.V., 01.01.2019